Kurse

Dynamik der Gedanken – Dozent Stefan Schöndorfer D.O.®

(Fortbildung für Osteopathen)

Psychosomatik – erkennen, deuten und behandeln

Ein Biodynamisch-Osteopathisches Behandlungskonzept, unter Einbeziehung der Organsysteme.

Osteopathie mit dem Blick auf die Dreigliedrigkeit des Menschen.

Keine Angst vor Psychosomatik!


Ort: Hotel Edita, Am Hammerbach 3, D-88175 Scheidegg


Do. 23.07.2020 - So. 26.07.2020 im Hotel Edita, Am Hammerbach 3, D-88175 Scheidegg ,


Hier die Ausschreibung


Hier die Ausschreibung mit Anmeldung



So. 1.11. - Mi. 4.11. 2020 in Hamburg bei der SKOM


Hier der Link


Hier die Ausschreibung mit Anmeldung



Frühjahr 2021 in Münster bei der DAOM – genauer Termin wird noch bekannt gegeben.



Spagyrik und Osteopathie

(Fortbildung für Osteopathen und Heilpraktiker)

Die Synergie von Osteopathie und Spagyrik kennenzulernen und sicher anwenden.

Dozenten: Tobias Rutkowsky und Stefan Schöndorfer D.O.® 

Ort: PEKANA Naturheilmittel GmbH, Raiffeinsenstr. 15, D-88353 Kißlegg

Termin

So. 8.03.2020 von 9:00 - 17:00 Uhr - Kosten 190.-€,

Leider abgesagt, wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!




Tag der Durchlässigkeit

Die persönlichen Belastungen werden immer stärker. Die Anforderungen erhöhen sich, der Druck steigt und so stehen wir immer neuen Herausforderungen gegenüber. Wir stoßen mit unseren mentalen Möglichkeiten dies zu verarbeiten und auszugleichen regelmäßig an unsere Grenzen.

Meine Erfahrungen als Osteopath, welcher sich auch um die Seelischen Belastungen seiner Patienten sorgt, ließen mich ein Konzept der Durchlässigkeit entwickeln. Dies lässt uns belastendes leichter wahrnehmen und verarbeiten, ohne dass wir ständig an unsere Belastungsgrenzen zu stoßen.

Im Kurs lernen wir über die eigene Wahrnehmung unsere Durchlässigkeit zum eigenen Schutz einzusetzen. Dies macht uns auf Dauer nicht gleichgültig, sondern belastbarer.

„DURCHLÄSSIG HEISST NICHT ANTEILSLOS!“

Ohne Vorkenntnisse belegbar.

Ort: Artemisia–Kräutergarten, Hopfen 29, 88167 Stiefenhofen/Ortsteil Hopfen

Termine

Sa. 21.11.2020, von 9:00 - ca. 17:00 Uhr - Kosten 120.-€

Hier der Link!