Kurse

Dynamik der Gedanken – Dozent Stefan Schöndorfer D.O.®

(Fortbildung für Osteopathen)

Psychosomatik – erkennen, deuten und behandeln

Ein Biodynamisch-Osteopathisches Behandlungskonzept, unter Einbeziehung der Organsysteme.

Osteopathie mit dem Blick auf die Dreigliedrigkeit des Menschen.

Keine Angst vor Psychosomatik!


Hier geht’s zur Ausschreibung


Do. 10.10. - So. 13.10.2024 in Münster bei der DAOM


Hier der Link


Mo. 16.12. - Do. 19.12.24 in Hamburg über die SKOM


Hier der Link


Do. 20.03.  - So. 23.03.25 in Scheidegg über die SKOM


Der Link zur SKOM folgt


Do. 28.08. - So. 31.08.25 in Münster bei der DAOM


Der Link zur DAOM folgt


Mo. 3.11. - Do. 6.11.25 in Hamburg bei der SKOM


Der Link zur SKOM folgt




Dynamik der Gedanken 2 – Update – Dozent Stefan Schöndorfer D.O.®

(Fortbildung für Osteopathen die den Kurs Dynamik der Gedanken schon besucht haben)

Hier geht’s zur Ausschreibung



Fr. 07.06. - Sa. 08.06.24 in Scheidegg über die SKOM


Hier der Link


Fr. 16.05. - Sa. 16.05.25 in Scheidegg über die SKOM


Der Link zur SKOM folgt




Die Stärkung der Homöostase – Dozent Stefan Schöndorfer D.O.®

Ein osteopathisches Behandlungskonzept für Menschen mit Post-Covid-Syndrom und Post-Van-Syndrom

(Fortbildung für Osteopathen)

Hier geht’s zur Ausschreibung



Mo. 8. - Di. 9.07.24 in Hamburg über die SKOM – Achtung Terminänderung!


Hier der Link


Mo. 14.10. - 15.10.2024 in Münster bei der DAOM


Hier der Link


So. 20.07. - 21.07.25 in Hamburg bei der SKOM


Der Link zur SKOM folgt


Mo. 1.09. - 2.09.25 in Münster bei der DAOM


Der Link zur DAOM folgt




Tag der Durchlässigkeit

Die persönlichen Belastungen werden immer stärker. Die Anforderungen erhöhen sich, der Druck steigt und so stehen wir immer neuen Herausforderungen gegenüber. Wir stoßen mit unseren mentalen Möglichkeiten dies zu verarbeiten und auszugleichen regelmäßig an unsere Grenzen.

Meine Erfahrungen als Osteopath, welcher sich auch um die Seelischen Belastungen seiner Patienten sorgt, ließen mich ein Konzept der Durchlässigkeit entwickeln. Dies lässt uns belastendes leichter wahrnehmen und verarbeiten, ohne dass wir ständig an unsere Belastungsgrenzen zu stoßen.

Im Kurs lernen wir über die eigene Wahrnehmung unsere Durchlässigkeit zum eigenen Schutz einzusetzen. Dies macht uns auf Dauer nicht gleichgültig, sondern belastbarer.

„DURCHLÄSSIG HEISST NICHT ANTEILSLOS!“

Ohne Vorkenntnisse belegbar.


Ort: Kurhaus Scheidegg, Am Hammerbach 2, 88175 Scheidegg

Veranstalter: Stefan Schöndorfer D.O.


Termin: Sa. 2.11.2024, von 9:00 - ca. 17:00 Uhr - Kosten 100.-€, Achtung geändertes Datum!

Hier geht’s zur Ausschreibung


Hier geht’s zum Anmeldeformular