KGS - Schema 6-6

Hier die Darstellung der Dreifaltigkeit: Geist, Sohn und Vater sind verbunden mit    „ist nicht“ und Gott im Zentrum sind jeweils in Kontakt mit Geist, Sohn und Vater, mit dem Wort „ist“.

Im Belastungsschema sind Körper, Geist und Seele ebenfalls verbunden, aber es gilt ebenso: Der Körper ist weder Geist noch Seele, der Geist ist nicht Körper und Seele. Sie sind aber verbunden mit der Homöostase/Gesundheit.

Im Übrigen ist die Ulrichs-Kapelle ein sehr wohltuender Platz um innezuhalten und zu sich zu kommen. Dies kann wiederum die Homöostase erweitern und für die Gesundheit sorgen.